Rüttlerfest in Kirchheim

München, 28. März 2019. Tradition und Brauchtum sind in Bayern tief verwurzelt. Und so werden nicht nur weltbekannte Bräuche wie das Oktoberfest in München jährlich feierlich begangen, sondern auch unbekanntere Bräuche. Beim Hausbau gibt es zum Beispiel viele Gelegenheiten, nach alter Tradition zu feiern. Beim Rechenzentrumsbau mussten wir teilweise auf eigene Traditionen zurückgreifen bzw. vorgreifen. Und so stand nach der Kirchheimer Hängung, dem Spatenstich und Grundsteinlegung jetzt das nächste Event ins Haus: das Rüttlerfest.

Wenn man auf die Geschichte Bayerns zurückblickt, brachten Franken, Schwaben, Pfälzer und Bayern zur Gründung des Freistaates sehr unterschiedliche Traditionen mit. Beim Bau eines Gebäudes zählen Spatenstich, Grundsteinlegung und Richtfest zu den wohl bekanntesten Feiern. Ein ganz spezielles Brauchtum haben wir in Kirchheim beim Bau unseres Rechenzentrums eingeführt: das Rüttlerfest.

Für Sie haben wir das Ergebnis im Video festgehalten

Und hier finden Sie die Schritt für Schritt-Anleitung für die bayerische Rüttlerversion:

Zur bayerischen Rechenzentrumstraditions-Video

Für alle Rechenzentrumsbauer, die unser Brauchtum gerne weiterführen möchten oder gerne mehr darüber wissen möchten, wenden Sie sich bitte an info@remove-this.sdc-datacenter.remove-this.de.