Zum Hauptinhalt springen

4 für Ihre Sicherheit – gerne georedundant!

Exzellente Lage und reibungslose Kommunikation

Wir betreiben in und um München 4 Hochsicherheitsrechenzentren für Sie! Durch innovativste Interconnect-Technologie sind diese miteinander verbunden und kommunizieren miteinander. Mit einer schnellen, zuverlässigen Verbindung tauschen unsere Rechenzentren ganz einfach Ressourcen aus und gleichen Arbeitslasten aus.

Das bedeutet für Sie: Georedundanter Service der Spitzenklasse!

Ihre Datenschützer aus Bayern:

Bauskizze SDC SpaceNet Datacenter in Kirchheim

SDC Datacenter in Kirchheim

Vorreiter mit allerhöchster Verfügbarkeit: DIN EN 50600 VK 4, Schutzstufe 4. 

Techniker arbeiten am Serverschrank im SpaceNet Rechenzentrum

Rechenzentrum im Norden: Halma

Spezialisiert auf Colocation- und Cloud-Service: Zu Hause im "digitalen Puls".

Weg durch Serverraum

Rechenzentrum im Westen: LA

Ihr perfekter Draht zur Münchener Innenstadt: Strategisch perfekt vernetzt.

Hauptstandort der SpaceNet AG - Gebäude

Im Norden: Der JoDoBo

Das JoDoBo-Rechenzentrum ist ideal für das Monitoring und Reporting Ihrer IT.

 

Das SDC SpaceNet Datacenter

State of the Art: Nach höchster Verfügbarkeitsklasse

Das nagelneue SDC SpaceNet Datacenter besticht durch seine 1-a-Lage und ergänzt die anderen SpaceNet Rechenzentren durch seinen strategisch gewählten Standort vor den Toren Münchens. 

Das bedeutet für Sie: Auch wenn der Strom in München ausfällt, das SDC Datacenter läuft weiter – und selbstverständlich umgekehrt. 

Das SDC Datacenter ist optimal mit unseren anderen High-End SpaceNet Rechenzentren in München verbunden und zertifiziert nach der höchsten Verfügbarkeitsklasse 4 der Rechenzentrumsnorm DIN EN 50600. ISO 27001, Green IT sowie ITIL stehen außerdem für ein Höchstmaß an Sicherheit.

SDC Datacenter Bauhelm liegt auf dem Boden im SDC Datacenter Serverraum

Qualität aus München

  • Neubau
  • Platz für 2.800 Server-Racks
  • 10 Module mit 12 Brandabschnitten
  • Verfügbarkeitsklasse 4, DIN EN 50600
  • 7/24 Support
  • Mehrfach redundante IT-Konzepte
  • Regelmäßige Audits
  • 5.400 qm Gesamtfläche
Vor einem Serverraum steht eine Leiter, zur Hilfe für einen Serverumzug

Sicherheit und Schutz

  • Risikoanalyse: TÜV, BSI, EN 50600
  • Protokollierte Zugangskontrolle
  • Vereinzelungsanlagen für Personen
  • Materialschleusen
  • Videoüberwachung
  • Bewegungsmelder, Flutlicht
  • Sicherheitsdienst
  • Einbruchmeldesystem
  • 4-stufiges Sicherheitskonzept

 

Energieversorgung Aussenanlage USV Anlage SDC SpaceNet Datacenter

Energieversorgung

  • Regenerative Energie
  • Redundanter Anschluss an 20-kV-Mittelspannungsnetz
  • Mehrfach redundante USV
  • PUE unter 1,2
  • Mehrfach unabhängige Stromzuführung bis ans Rack
  • Extrem hohe Energieeffizienz
Gelbe Kabel die an der Decke entlang laufen

Schneller als jeder Paketbote

  • Carrierneutral
  • Mehrfach redundante Glasfasertrassen
  • Leistungsstarke und hochverfügbare Internetanbindungen
Kühlanlage auf dem SDC Dach

Klimatisierung

  • Adiabatische Kühltechnik
  • ASHRAE A1
  • Hocheffizientes Warm-/Kaltgangprinzip
  • An Temperaturverhältnisse angepasstes Klimasystem
Brandschutz, Löschflaschen im SDC Datacenter

Brandschutz

  • Feuerwiderstandsklasse F90
  • Brandfrühesterkennung
  • Stickstofflöschung mit Schalldämpfern vermeidet Festplattenschäden

Halma: Das Rechenzentrum im Münchener Norden

Frau blickt durch einen Mini-Gabelstapler

Fakten und Zahlen

  • Rechenzentrum seit 2007 in Betrieb
  • ISO 27001, DIN EN 50600 VK4 zertifiziert
  • 2.000 qm Gesamtfläche
  • Zutritt nur für autorisierte Personen
  • Geringer Wärmeeintrag, gut isoliert
  • Stabilität, Tragefähigkeit 
    4 Tonnen/m
Sicherheitskamera im SpaceNet Rechenzentrum

Sicherheit und Schutz

  • Flächendeckende Kameraüberwachung
  • 90 Tage Speicherung der Daten
  • Gewichtsmessung bei der Vereinzelungsanlage

 

Notstromaggregat im SpaceNet Rechenzentrum

Energieversorgung

  • Netzersatzanlage (NEA)
  • Kältemaschine auf dem Dach
  • Redundante Verrohrung
  • Redundante Pumpen
Kabel verlaufen im SDC SpaceNet Datacenter Serverschrank zusammen

Ihre Verbindung zur Welt und zu Ihren Standorten

  • Carrierneutral
  • Dark Fibre Glasfaserverkabelung Dreieck
  • Zentrale Netzwerkverteilung
  • Leistungsstarke und hochverfügbare Internetanbindungen
Klimaanlage im SpaceNet Rechenzentrum

Klimatisierung

  • Kalt-/Warmgang-Konzept
  • Kaltgang vorne im Rack
  • Warmgang im ganzen Serverraum
  • Bis 9 kVA pro Rack
  • Blindabdeckungen
Hydranten für den Brandschutz im Rechenzentrum

Brandschutz

  • Sicher gegen Feuer, Wasser und andere Risiken
  • Brandfrühesterkennung
  • Feuchtigkeitssensoren im Unterboden
  • Rauchmelder

LA: Das Rechenzentrum im Münchener Westen

Blick auf München von der Terrasse des SpaceNet Rechenzenrums

Fakten zur Münchener LA

  • Hochsicherer Rechenzentrumsbetrieb seit 2000
  • ISO 27001 zertifiziert
  • Zutritt nur für autorisierte Personen
Wand mit mehreren Überwachungskameras

Sicherheit und Schutz

  • Flächendeckende Kameraüberwachung
  • 90 Tage Speicherung der Daten

 

Dieselaggregat im SDC Datacenter

Energieversorgung

  • Netzersatzanlage (Dieselaggregat, 190.000 Liter)
  • USV-Anlage 1+1 Redundanz
Angesteckte Kabel im Serverschrank

Ihre Verbindung zur Welt und zu Ihren Standorten

  • Carrierneutral
  • Mehrfach redundante Glasfasertrassen
  • Leistungsstarke und hochverfügbare Internetanbindungen
Mann sitzt entspannt mit Laptop auf einem Feld vor Heuballen

Klimatisierung

  • Kalt-/Warmgang-Konzept
  • Kaltgang vorne im Rack
  • Warmgang im ganzen Serverraum
  • Bis 9 kVA pro Rack
  • Blindabdeckungen
Emergeny Stop Knopf in der SDC

Brandschutz

  • Brandschutz F 90
  • Brandmeldesystem
  • Unterteilung der Räume in eigene Brandabschnitte
  • Rauchmelder

Im Norden: Der JoDoBo

Der JoDoBo: Die Heimat der SpaceNet AG

Als erstes Gebäude der SpaceNet AG ist die IT im JoDoBo-Rechenzentrum darauf ausgelegt, unseren Kunden Überblick zu verschaffen und eine gute Strategie für Ihre nächsten digitalen Schritte. 

Hauptstandort der SpaceNet AG - Gebäude

Die JoDoBo-Geschichte

Das Rechenzentrum an unserem Hauptsitz im Joseph-Dollinger-Bogen, kurz JoDoBo genannt, beheimatet unsere eigenen SpaceNet IT-Systeme. Außerdem werden hier auch Monitoring- und Reporting-Services für unsere Kunden erbracht.

Taschenlampe scheint auf Messkabel

Monitoring: Überwachung Ihrer kritischen Systeme

Läuft etwas nicht so, wie es soll, werden unsere Servicetechniker alarmiert. Wir setzen intelligente und innovative Monitoring-Systeme ein, die Fehler erkennen, bevor sie auftreten und proaktiv werden. Diese Systeme haben im JoDoBo Ihre Heimat!

 

Geschäftsmann mit Laptop im Serverraum

Mit Reports jederzeit den Überblick behalten

Mit regelmäßigen Reports erkennen unsere Kunden langfristige Entwicklungen und können agieren statt nur zu reagieren. Die Reporting-Services von SpaceNet stellen sicher, dass Sie jederzeit wissen, wo Sie stehen. 

Ihre Daten einen Fingerbreit entfernt

Kommen Sie zu uns ins Rechenzentrum.


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht persönlich (089) 323 56-521 oder per Mail.